Schalten Sie bitte Javascript in Ihrem Browser ein. Die Funktionen der Webseite können nur mit eingeschaltetem Javascript korrekt genutzt werden.

FA-Navigator » Elsass-Vogesen » GPS-Wandern » Südvogesen » Ballon Alsace/Lac Alfeld

Rundwanderung vom Ballon d'Alsace zum Lac d'Alfeld

Text/Fotos: Infojet Redaktion  
Vermutlich stiegen bereits die Kelten auf den Elsässer Belchen, um durch Beobachtung des Sonnenaufgangs über den anderen Belchen im Dreiländereck Frankreich, Deutschland und der Schweiz, den Beginn der Jahreszeiten festzulegen. Heute ist der Ballon d'Alsace ein beliebtes Ausflugsziel und Wintersportgebiet in den Südvogesen. Die Rundwanderung führt vom Pass hinab durch schattige Wälder zum Lac d'Alfeld, einem ehemaligen Gletschersee, der von der deutschen Besatzungsmacht zum Stausee aufgestaut wurde. Ein steiler Aufstieg mit herrlichen Ausblicken führt hinauf zum Gipfel des Ballon d'Alsace, von wo aus man bis in die Schweizer Alpen und weiter zum Mont Blanc schauen kann. Alternativ kann die Tour auch direkt am Lac d'Alfeld begonnen werden, wo die Wanderung dann mit einem erfrischenden Bad im See einen würdigen Abschluss findet.

Südvogesen - Querverweise:

Qualität aus unserem Online-Shop!
Was soll man schenken? Diese Frage stellt sich mehrmals im Jahr. Wir haben für Sie eine Liste mit Geschenkideen zusammengestellt, mit denen Sie Wanderern bestimmt eine Freude bereiten. - Hier finden Sie ausgefallene Geschenke für Naturfreunde ...
Anfahrt: A35 Abfahrt Burnhaupt-le-Haut; D63 dann D466 und D465 auf den Pass des Ballon d'Alsace und dort zum Besucherparkplatz
Einkehr: Auberge Lac d'Alfeld Ferme Auberge du Ballon d'Alsace
Reiseführer: Kompass Wanderführer Elsass, Vogesen Mitte
Baedeker Reiseführer Elsass, Vogesen
Bruckmanns Wanderführer Elsass und Vogesen
Reise Know-How Elsass und Vogesen
Rother - Vogesen: die schönsten Tal und Höhenwanderungen
Wanderkarte Thann Masevau/Ballon d'Alsace
Infos zur Wanderung
Tour: Wanderung
Stadt: Sewen
Start/Ende: Ballon d'Alsace
Länge: 11.8Km
Dauer: 5:30 Stunden:Minuten
Schwierigkeit: schwer
höchster/tiefster Punkt: 1239 Meter nach 10.5km Wegstrecke / 624 Meter nach 6.2km Wegstrecke
Summe Steigungen/Gefälle: 668 Höhenmeter auf 4.9km / 667 Höhenmeter auf 6.3km Wegstrecke
Steilstrecken (über 20%): 3.61km bergan und 2.09km bergab
Wegstrecke auf Landstraße: 0Km
Westrecke ohne Markierung: 0Km

Wanderkarte vergrößern

Höhenprofil
Wandertour im GPX-Format
Infos zur GPS Outdoor-Navigation

See- und Gipfelwanderung vom Ballon d'Alsace zum Lac d'Alfeld




bis hier 5.9Km
Wir beginnen die Rundwanderung über den Ballon d'Alsace auf dem Parkplatz am Besucherzentrum auf dem Gipfel des Ballon. Hier folgen wir dem gelben Punkt beziehungsweise dem roten Rechteck parallel zur Straße. Später wechseln wir bei einer Ferme Auberge auf einen Wiesenweg, der sich von der Straße entfernt, um eine Kurve abzuschneiden. An einem Skilift halten wir uns links und folgen halb links der rot-weiß-roten Markierung in den Wald. Wir steigen nun für längere Zeit im Wald hinab, wobei wir anfangs noch zwei Skipisten kreuzen. An einer Abzweigung folgen wir dem roten Dreieck, das nach Hinter Alfeld ausgeschildert ist. Wenig später kreuzen wir eine Landstraße, wo wir uns links halten. Wir steigen weiter bergab und kreuzen die Straße erneut. Wir halten uns wieder links und folgen nun dem roten Punkt, der hinter der Brücke rechts von der Straße abzweigt. Durch idyllische Wiesen und kleinere Waldstücke wandern wir weiter bergab. Bald taucht rechts von uns zwischen den Bäumen der Lac d'Alfeld auf. Wir gehen hinunter und folgen dem Ufer bis zur Staumauer.
Lac Alfeld
Der Stausee Lac d'Alfeld liegt auf 620 Metern Höhe am östlichen Hang des Ballon d'Alsace im Sewen-Tal auf dem Gebiet der Gemeinde Sewen. Der 22 Meter tiefe Stausee wurde 1883 in einem Becken, das einst durch die Erosion eines eiszeitlichen Gletschers geformt wurde, von der deutschen Besatzungsmacht angelegt, um den Wasserstand der Doller zu regulieren. Der Name stammt von einem Weidegebiet, das sich hier vor dem Bau der Staumauer erstreckte. Der idyllisch gelegene See schmiegt sich in die reizvollen Wälder am Osthang des Ballon d'Alsace. Ein markierter Rundweg führt um den Bergsee herum. Er liegt 3 Kilometer westlich von Sewen und ist mit dem Auto über die D466 erreichbar. Seine Lage macht den Lac d'Alfeld zu einem beliebten Wanderziel vom und auf den Ballon d'Alsace. Am nördlichen Ufer gibt es einen kleinen Badestrand, von dem aus im Stausee geschwommen werden kann. Beim Parkplatz am südlichen Ende der Staumauer bietet die Auberge du Lac d'Alfeld herzhafte Spezialitäten der Region an.
 



bis hier 10.3Km
An der Straße bei der Staumauer machen wir eine scharfe Linkskehre und begeben uns an den Aufstieg zurück zum Ballon d'Alsace, den uns das rote Andreaskreuz weist. Der reizvolle Wald mit den vielen schönen Aussichten auf den Anfelder See sowie das Sewen-Tal entschädigt uns für den mühsamen Aufstieg hinauf zum Ballon. Nach einem knappen Kilometer passieren wir die Schahlinghütte, ein Blockhaus mit schönem Fernblick hinunter auf den See und das Tal. Etwas später wandern wir an den Mauerresten eines alten Hofes, der Ferme du Wasserfall, vorbei. In Serpentinen kreuzen wir eine idyllische, baumbestandene Bergwiese und kehren wieder zurück in den Wald. An einer Wegeinmündung folgen wir erst dem blauen Punkt und wenig später dem roten Rechteck, wobei wir uns immer an den Beschilderungen zum Ballon D'Alsace orientieren. Kurz unter dem Gipfel geht es noch ein letztes Mal steil bergan, bis wir wieder auf der unbewaldeten Kuppe des Ballon d'Alsace stehen. Dort gehen wir ein Stück nach links und dann rechts bis zum Aussichtspunkt, wo wir uns in einem Kartenrondell über die Gipfel der Region informieren.
Ballon Alsace
Der 1247 Meter hohe Ballon d'Alsace oder auch Elsässer Belchen im Süden der Vogesen besaß vermutlich schon bei den Kelten eine mythologische Bedeutung. Archäologen nehmen an, dass der Ballon d'Alsace zu einem System von fünf Bergkuppen im Dreiländereck von Frankreich, Deutschland und der Schweiz gehört, die einst als Sonnenkalender dienten. Die anderen Belchen sind der Schwarzwälder Belchen, der Schweizer Belchen sowie der große und der kleine Belchen in der Nähe des Ballon d'Alsace, von dem aus die Anfänge aller astronomischen Jahreszeiten bestimmt werden konnten. Vom Elsässer Belchen aus beobachtet geht die Sonne zur Sommersonnenwende über dem kleinen Belchen und zur Wintersonnenwende über dem Schweizer Belchen auf. Über dem großen Belchen geht sie am 1. Mai auf. Historiker vermuten daher, dass der Name Belchen vom keltischen Gott des Lichtes stammt.
Die Landstraße D465 führt über einen Pass knapp unterhalb der Kuppe des Ballon d'Alsace. Der Berg ist als Wintersportgebiet mit einigen Skipisten und Langlaufmöglichkeit beliebt. Außerhalb der Skisaison zieht die abwechslungsreiche Landschaft von Felsen, Wäldern, Seen, Wasserfällen und Bergwiesen sowie die Panorama-Aussicht, die über die Schweizer Alpen bis zum Mont Blanc reicht, viele Wanderer und Mountainbiker an. Entlang der Pass-Straße stehen einige Lokale mit Terrassen.
 
bis hier 11.8Km
Links von uns steht eine Marienstatue, zu der wir nun hinübergehen. Danach kehren wir zum Aussichtspunkt zurück und folgen dem roten Rechteck in einer ausgedehnten Linkskurve über die schönen Bergwiesen bis zur Reiterstatue der Jeanne d'Arc. Von hier bringt uns das rote Rechteck wieder hinab zum Besucherparkplatz, wo wir unsere Wandertour begonnen haben.
Qualität aus unserem Online-Shop!

Elsass/Vogesen GPS-Wandern

Qualität aus unserem Online-Shop!
Tee Jays Zepelin atmungsaktive Damen Übergangsjacke bis 3XL

Körperbetont geschnittene, atmungsaktive Damen Steppjacke aus 300T Polyester (wind- und wasserabweisend) ...
Für günstige 83,23€! in unserem Online-Shop bestellen - ohne Versandkosten!!!

weitere Reiseportale des FA-Navigators: Odenwald | Algarve | Pfalz | Burgund | Sächsische Schweiz | Schwarzwald | Spreewald | Rhön | Allgäu/Chiemgau | Hessisches Bergland | Korsika | La Palma | Guadeloupe
Surftipps | Datenschutz | Impressum